Deutsch | Franšais | English | Italienisch | Slovenščina  
 
     
 
         
 
   
         
   
Eine Panne?
 

So sollten Sie vorgehen ! Einfach, schnell und effizient !

Bevor Sie etwas unternehmen, kontrollieren Sie bitte die Gültigkeit Ihrer Versicherungspolice.

 

 
ACHTUNG!
Jeglicher Eingriff ohne vorhe-rige Genehmigung des Versi-cherers wird weder übernom-men noch rückerstattet.
 
     
   
     
Schritt 1:
Begeben Sie sich in die nächste Werkstatt. Falls Ihr Fahrzeug abgeschleppt werden muss, so wählen Sie unsere 24h Notfallnummer:
Notfallnummern:
Schweiz: 0848 801 803
Ausland: +41 (0)848 801 803
Gratis Nr: 00800 8001 8003
Die Gratisnummer ist nicht aus allen Ländern wählbar.
 
     
   
     
Schritt 2:
Die Werkstatt füllt die Schadenanzeige aus und sendet diese an die NSA Garantie:
Schadenabteilung
Telefon: +41 (0)44 480 14 64
Fax: +41 (0)44 480 14 65
Fax EU: +41 (0)848 848 809
E-Mail: technik@nsagarantie.com
 
Download Schadenformular
 
Folgende Unterlagen müssen der Schadenanzeige beige-legt werden:
- Kopie des Fahrzeugausweises
- Kopie des Service-Heftes
- Fotos der beschädigten Teile (falls verlangt)
 
     
   
     
Schritt 3:

Die Schadenabteilung prüft nun die eingereichten Doku-mente. Im Falle einer Deckung wird die Bewilligung zur Übernahme der Reparaturkosten innerhalb von einem Tag der Reparaturwerkstatt mitgeteilt.

Bei einer Auslandpanne beurteilen wir die Rückführung des Fahrzeuges in das Heimatland des Versicherungs-nehmers, sofern dieses nicht innerhalb von 48 Stunden repariert werden kann.

 

Eine mögliche Repatriierung wird ausschließlich von uns eingeleitet.

 
     
   
     
Schritt 4:
Das Fahrzeug kann nun repariert werden.
 
     
   
     
Schritt 5:

Die Werkstatt sendet der NSA die Rechnung über den
vereinbarten Betrag an folgende Adresse:

NSA Garantie
Moosstrasse 75
CH-8038 Zürich

 
     
   
     
Schritt 6:
Zahlung der Rechnung innert 30 Tagen.